RIB Software gründet Joint Venture mit Baustoffkonzern Saint-Gobain für Online-Services

Bau- und Konstruktionssoftware

Montag, 8. April 2019 21:01

„Saint-Gobain und RIB teilen die Überzeugung, den Bau effizienter, nachhaltiger und produktiver zu gestalten“, ergänzte Tom Wolf, CEO der RIB Software S.E. Vertragspartner von RIB Software ist Saint-Gobain Deutschland.

Die Tochtergesellschaft YTWO wird die Anteile am neuen Gemeinschaftsunternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf halten. RIB Software hatte im Vorfeld die Anteile am Joint Venture YTWO vollständig übernommen. (ame/rem)

Folgen Sie uns zum Thema RIB Software, Software und/oder CAD via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: CAD, Digitalisierung, Joint Venture, RIB Software, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...