RIB Software beteiligt sich am britischen Software-Händler Cadline

Computer Aided Design (CAD) - Software

Montag, 29. April 2019 16:18
Cadline Logo

STUTTGART (IT-Times) - Der CAD-Softwareanbieter RIB Software hat heute eine weitere Akquisition für den Ausbau der eigenen MTWO-Cloud- Plattform gemeldet und sich an Cadline beteiligt.

Die RIB Software S.E. hat heute die fünfte MTWO-Investitionsvereinbarung bekannt gegeben. Über die Mehrheitsbeteiligung A2K erwarb man Anteile am in Großbritannien ansässigen Unternehmen Cadline Limited.

Cadline mit Hauptsitz in Staines-Upon-Thames in der Nähe von London ist als Reseller von Softwareprodukten (Autodesk) für den Bausektor in Großbritannien und den Niederlanden tätig.

Zuletzt erzielte Cadline mit sechs weiteren Niederlassungen in Großbritannien und einer Tochtergesellschaft in den Niederlanden sowie rund 100 Mitarbeitern insgesamt einen Unternehmensumsatz von rund 37 Mio. US-Dollar.

Meldung gespeichert unter: CAD, Digitalisierung, Mergers & Acquisitions (M&A), RIB Software, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...