ReneSola: CFO wirft das Handtuch beim Solarmodule-Hersteller

Solarzellen

Mittwoch, 28. Oktober 2015 11:10
ReneSola

SHANGHAI (IT-Times) - Die schlechten Nachrichten rund um das kriselnde Solartechnik-Unternehmen ReneSola reißen nicht ab: Nun hat auch noch der Finanzchef verkündet, sein Amt niederlegen zu wollen.

Wie der chinesische Solarmodule-Hersteller per Pressemitteilung verkündete, habe es dem Wunsch von CFO Daniel Lee entsprochen. Interimsmäßig soll Maggie Ma, derzeit Vizepräsidentin im Bereich der Finanzkontrolle, den vakanten Posten übernehmen.

Die Entscheidung von Lee habe nichts mit etwaigen Geschäften oder finanziellen Vorgängen bei ReneSola zu tun, unterstrich das Unternehmen. Zuletzt hatte das angeschlagene Unternehmen ein Solarprojekt in Großbritannien verkaufen müssen. (jea/rem)

Folgen Sie uns zum Thema ReneSola, Solartechnik und/oder Solarmodule via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Solarmodule, ReneSola, Solartechnik

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...