Renault-Nissan schließt Kooperation mit Dongfeng zum Bau von Elektroautos in China

Elektrofahrzeuge & Batterien

Dienstag, 29. August 2017 20:36
Dongfeng - DFM Logo

BEIJING/PARIS (IT-Times) - Der französisch-japanische Automobilhersteller Renault-Nissan hat bekannt gegeben, ein Gemeinschaftsunternehmen mit Dongfeng zur Produktion von Elektrofahrzeugen in China gründen zu wollen.

Renault-Nissan reiht sich damit neben Daimler, Ford Motor und VW in den Reigen von großen Automobilkonzernen ein, die Joint Venture in China zum Bau von Elektrofahrzeugen mit lokalen Partnern gründen.

Renault-Nissan hat nun eine Zusammenarbeit mit dem chinesischen Automobilhersteller Dongfeng Motor für die Herstellung von Elektrofahrzeugen unterzeichnet.

Beide Unternehmen haben bereits im letzten Jahr angekündigt, die erste gemeinsame Produktionsstätte in China für die Herstellung von Fahrzeugen zu errichten.

Meldung gespeichert unter: Elektroauto, Renault, E-Mobility

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...