Red Hat: 250 Mio. Dollar Akquisition des Startups CoreOS soll Container-Lösung Kubernetes ausbauen

Mergers & Acquisitions (M&A)

Donnerstag, 1. Februar 2018 20:00

RALEIGH/NORTH CAROLINA (IT-Times) - Das US-Softwareunternehmen und Linux-Distributor Red Hat Inc. übernimmt für eine dreistellige Mio. US-Dollar Summe das Unternehmen CoreOS.

Red Hat - CoreOS

Mit Tectonic offeriert CoreOS eine eigene Container Management Lösung, die auf der Open Source Kubernetes Container Orchestration Plattform basiert, die ursprünglich von Google Inc. entwickelt wurde.

Unter dem Namen Container Linux bietet das Startup zudem eine eigene Linux Distribution. Darüber hinaus existiert mit CoreOS Quay eine Enterprise-ready Container Registry. CoreOS Inc. wurde im Jahr 2013 gegründet.

Meldung gespeichert unter: Kubernetes, Red Hat, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...