Qwest erhält Auftrag über 350 Mio. Dollar

Mittwoch, 6. Februar 2002 15:15

Qwest will seine Leistung durch sein eigenes, umfangreiches Glasfasernetzwerk erbringen. Mit dem Inkrafttreten des neuen Vertrages erlischt eine frühere Vereinbarung zwischen dem Qwest und BellSouth über den Kauf von entsprechenden Kapazitäten. Bereits am Vortag gab Qwest bekannt, Verbindlichkeiten in Höhe von zwei Mrd. Dollar bis zum Ende des Jahres 2002 abbauen zu wollen, um Schuldenlast des Unternehmens zu verringern. Zum Ende des abgelaufenen Jahres 2001 musste Qwest Schulden in Höhe von 24,9 Mrd. Dollar in der Bilanz ausweisen. (ami) Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: IT-News

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...