Qualcomm-Aktie explodiert nach Patent-Einigung mit Apple

Halbleiter: Chips

Mittwoch, 17. April 2019 20:50

Die Unsicherheit ist nun erst einmal aus dem Markt, dass Qualcomm den für das Unternehmen wichtigen Großkunden Apple im Bereich Modem-Chips ganz verliert. Im Gegensatz zu Intel vermarktet Qualcomm bereits 5G-Chipsätze an Smartphone-Hersteller.

Intel hat gestern mitgeteilt, sich aus dem Phone Modem Business zu verabschieden, ein relativ kleines Segment bei Intel. Stattdessen will man sich mehr auf 5G-Technologie im Bereich Netzwerke fokussieren.

Wettbewerber von Qualcomm Inc. im Bereich Modem-Chipsätze sind unter anderem Samsung Electronics Co. Ltd. und MediaTek Inc.

Einen ähnlichen Streit hat Qualcomm Inc. zudem auch noch mit Huawei Technologies (China). Apple Inc. könnte unterdessen bald zusätzlich eigene Modem-Chips entwickeln. (ame/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Qualcomm, Telekommunikation und/oder Apple via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Apple, Intel, Smartphone, Mobile Chips, Chips, iPhone, Qualcomm, Telekommunikation, Halbleiter

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...