PSI erhält Großauftrag von E.ON im Bereich elektrische Energie

Energie Management Software

Dienstag, 6. Oktober 2015 12:24
PSI

BERLIN (IT-TIMES) - Der Softwareproduzent PSI AG hat einen Großauftrag von Energieversorger E.ON Deutschland erhalten. Im Rahmen dessen soll die PSI AG das Netzleitsystem weiterentwickeln.

Die schwankenden Einspeise-Mengen in das Stromnetz der Regionalversorgungsunternehmen durch Erneuerbare Energien sollen mit der Software von PSI besser gesteuert werden. Dieser Schritt sei notwendig, um die Versorgungssicherheit zu gewährleisten.

Mit dem Projekt wird die alte Software, die ebenfalls zum Teil von der PSI AG entwickelt wurde, abgelöst. Die PSI AG hatte zuletzt mehrere Aufträge für Energie-Management-Softwarelösungen erhalten. (mak/rem)

Folgen Sie uns zum Thema PSI, Software und/oder Industrie 4.0 via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Industrie 4.0, PSI, Software

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...