PSI AG liefert BPM-Software an Stahlproduzent ThyssenKrupp

BPM-Software

Donnerstag, 1. Oktober 2015 14:12
PSI

BERLIN (IT-Times) - Das deutsche Softwareunternehmen PSI AG hat heute bekannt gegeben, Software für die ThyssenKrupp Steel Europe AG mit Sitz in Duisburg bereitzustellen.

Die Thyssen-Tochtergesellschaft ThyssenKrupp Steel Europe wird demzufolge die Software PSImetals als Standardsoftware implementieren und einsetzen. Die Lizenzvereinbarung ist für alle Unternehmen innerhalb Thyssen Steel Europe gültig.

Im Vordergrund der Übereinkunft stehe die Optimierung von Prozessen und Schnittstellen bei ThyssenKrupp Steel Europe mit Hilfe standardisierter Software von PSI. Darüber hinaus sollen auch Lizenz-, Wartungs- und Dienstleistungsverträge vereinheitlicht werden.

Meldung gespeichert unter: Business Process Management (BPM), PSI, Software

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...