ProSieben schließt Video-Streaming-Kooperation mit Facebook Watch

Film- und Video-Streaming

Mittwoch, 12. Juni 2019 12:59

MÜNCHEN/UNTERFÖHRING (IT-Times) - Der deutsche Free-TV Anbieter ProSiebenSat.1 Media und die US-amerikanische Social Media Plattform Facebook machen in Zukunft gemeinsame Sache.

Facebook Watch

ProSiebenSat.1 und Facebook wollen zukünftig  im Bereich Content und Produktion enger zusammenarbeiten. Dazu wurde nun eine Vereinbarung für die Video-Plattform Facebook Watch geschlossen.

Das hat der deutsche Privatsender heute mitgeteilt. Dieser will Inhalte für die Plattform Facebook Watch liefern. Dazu gehören Clips und Short Episodes beliebter Shows wie Germany’s next Topmodel - by Heidi Klum“, „Galileo“, „Late Night Berlin“, „SAT.1-Frühstücksfernsehen“ und weitere.

Mit Hilfe der Facebook-Kooperation soll die digitale Reichweite von ProSiebenSat.1 Media und damit auch die Umsätze im Content- und Produktionsgeschäft nachhaltig gesteigert werden.

Facebook hatte vor rund einem Jahr mit Watch die neue zentrale Video-Plattform vorgestellt, die innerhalb des Facebook-Netzwerks betrieben wird und Videoerlebnisse (inkl. Live-Streams) von Nutzern abspielt.

Meldung gespeichert unter: Facebook, Video-Streaming, ProSiebenSat.1 Media, Internet, Medien

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...