ProSieben: COO und Video-Streaming-Chef Christof Wahl schmeißt überraschend hin - die Hintergründe

Personalie: Vorstand

Freitag, 8. Juni 2018 08:59
Christof Wahl

UNTERFÖHRING (IT-Times) - Der deutsche Free-TV Anbieter ProSiebenSat.1 Media S.E. hat eine weitere wichtige Personalveränderung im Vorstand des Unternehmens angekündigt.

Christof Wahl (53), Chief Operating Officer der ProSiebenSat.1 Media S.E., stellt seine Position zur Verfügung und wird das Medienunternehmen zum 31. Juli 2018 verlassen.

Der Grund für diese überraschende Personalie ist unbekannt, man habe sich im „gegenseitigen Einvernehmen“ dazu entschlossen, hieß es lapidar von beiden Parteien.

Wahl gilt als einer der Architekten der Digitalsparte der ProSiebenSat.1 Media Gruppe und war zuletzt im Segment Entertainment für das Online-Video-Geschäft verantwortlich.

Darüber hinaus leitete er den AdTech- und Data-Bereich sowie den Vertrieb der Unterhaltungsangebote. Zudem koordiniert Wahl die Partnerschaften innerhalb der European Media Alliance.

„Ich danke Christof Wahl im Namen des gesamten Aufsichtsrats für die hervorragende Auf- und Ausbauarbeit der digitalen Zukunftsthemen der ProSiebenSat.1-Gruppe. Unter seiner Führung sind wesentliche Weichenstellungen erfolgt, wie der Aufbau einer eigenen AdTech-Sparte, der Gründung der führenden deutschen Datenallianz NetID als auch der Stärkung von Studio71 als eines der führenden globalen Unternehmen im Videobereich“, teilte Dr. Werner Brandt, Aufsichtsratsvorsitzender der ProSiebenSat.1 Media S.E., mit.

„Christof Wahl hat das Video-Joint-Venture 7TV aufgebaut, das wir mit Discovery als erfolgreiches Entertainment-Streamingangebot etablieren und stark ausbauen wollen. Damit hat Christof Wahl wesentliche Grundsteine für die Zukunft des Unternehmens mitgestaltet“, fügte Conrad Albert, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der ProSiebenSat.1 Media S.E., hinzu.

Meldung gespeichert unter: Discovery Communications, E-Commerce, Video-Streaming, Video on Demand (VoD), Vorstand, Person, ProSiebenSat.1 Media, Hintergrundberichte, Internet, Medien

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...