ProSieben beteiligt sich mit Seven Ventures an Online-Versicherer Startup Friday

E-Commerce: Online-Versicherungen

Donnerstag, 7. März 2019 16:52
Friday.de

UNTERFÖHRING (IT-Times) - Der deutsche Free-TV Anbieter ProSiebenSat.1 Media hat heute ein weiteres Investment über die Tochtergesellschaft SevenVentures bekannt gegeben.

SevenVentures, die Investmentgesellschaft von ProSiebenSat.1, beteiligt sich mit 14 Prozent der Anteile an Friday, einer deutschen Digitalversicherung. Als Gegenleistung wurde ein Medienvolumen in Höhe eines „zweistelligen Millionenbetrags“ vereinbart.

Friday kann damit über die Werbe-Plattformen der ProSiebenSat.1 Media für eigene Produkte werben. Das Unternehmen gehört mehrheitlich zur Schweizer Baloise Group, die zusätzlich 75 Mio. Euro in der Finanzierungsrunde investiert.

„Ein Investment im Bereich digitaler Versicherungsprodukte bietet erhebliches Potenzial […] Wir sind überzeugt, dass wir mit unserem Media Investment und umfassendem Know-how die Marke schnell aufbauen, Vertrauen am Markt generieren und das Wachstum von Friday weiter vorantreiben“, sagt Florian Pauthner, CEO von SevenVentures.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce, Venture Capital (Risikokapital), Mergers & Acquisitions (M&A), Start-Up (Startup), ProSiebenSat.1 Media, Internet, Medien

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...