ProSieben beteiligt sich an Navabi, einer digitalen Mode-Plattform für Übergrößen

E-Commerce: Online-Modehandel

Mittwoch, 10. Juli 2019 08:42

UNTERFÖHRING (IT-Times) - Der deutsche Free-TV Anbieter ProSiebenSat.1 Media hat mit der Beteiligung am Startup Navabi ein weiteres Investment über SevenVentures bekannt gegeben.

Navabi

ProSiebenSat.1 Media investiert über den TV- und Investmentarm SevenVentures in das Startup Navabi, einen Online-Händler für Mode in Übergröße. Navabi beschäftigt sich mit einem Bereich, der von der Modewelt vernachlässigt wird.

Über den „Kaufpreis“ der Anteile an Navabi haben alle Parteien Stillschweigen vereinbart, es hieß aber, dass er in Höhe eines „zweistelligen Millionen-Betrages“ liege.

Zu den bisherigen Investoren von Navabi zählen unter anderem Index Ventures und Verdane. In der SevenVentures GmbH ist seit 2005 das Geschäft mit reinen Finanzbeteiligungen und Mediakooperationen untergebracht.

Die frischen finanziellen Mittel aus der neuen Finanzierungsrunde will Navabi für Marketing innerhalb der Prosieben-Gruppe verwenden, um die Reichweite zu erhöhen.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce, Venture Capital (Risikokapital), Mergers & Acquisitions (M&A), Start-Up (Startup), ProSiebenSat.1 Media, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...