Priceline-Beteiligung cTrip.com wächst kräftig - Erwartungen übertroffen

Online-Reiseindustrie in China

Dienstag, 4. August 2015 15:21
Ctrip.com Unternehmenslogo

SHANGHAI (IT-Times) - Der Online-Reiseanbieter Priceline Group hat bereits viel Geld in Chinas führende Online-Reiseagentur cTrip.com International gesteckt. Die dankt die Investitionen mit einem kräftigen Wachstum. Sowohl Umsatz- und Ergebnis wurden übertroffen.

cTrip.com

International (WKN: A0BK6U) hat seinen Umsatz im jüngsten Quartal um 47 Prozent auf 407,7 Mio. US-Dollar gesteigert. Das Hotel- und Flugticket-Buchungsgeschäft wuchsen um 47 bzw. um 45 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Bruttomargen verbesserten sich im jüngsten Quartal um 1,6 Prozentpunkte auf 71,1 Prozent, nachdem das Unternehmen die Vertriebs- und Marketingkosten um 6,1 Prozent gegenüber dem Vorquartal senken konnte.

Mit einem bereinigten Nettogewinn (Non-GAAP) von 15 US-Cent je Aktie wurden die Gewinnerwartungen um 14 US-Cent je Aktie übertroffen. Für das laufende dritte Quartal 2015 erwartet cTrip.com ein Umsatzwachstum von 45 bis 50 Prozent gegenüber dem Vorjahr. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Trip, Internet und/oder The Priceline Group via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: The Priceline Group, Trip, Internet

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...