Porsche präsentiert Turbo-Version des Elektro-Supersportwagens Taycan

Elektromobilität: Elektrofahrzeuge und Batterie-Technologie

Donnerstag, 5. September 2019 08:59

STUTTGART (IT-Times) - Der Sportwagen-Produzent Porsche AG, der zur VW-Gruppe gehört, hat neben der Weltpremiere des ersten reinen E-Sportwagens Taycan auch eine noch sportlichere Variante mit dem Taycan Turbo gezeigt.

Porsche Taycan - Front- und Heckansicht

Gleichzeitig an drei weit auseinanderliegenden Standorten auf drei Kontinenten stellte Porsche in China, Deutschland und Kanada/USA den ersten reinen Elektro-Sportwagen aus Zuffenhausen vor.

„Der Taycan verbindet unsere Tradition mit der Zukunft. Er schreibt die Erfolgsstory unserer Marke fort - einer Marke, die seit mehr als 70 Jahren fasziniert und Menschen auf der ganzen Welt begeistert […] Dieser Tag markiert den Beginn einer neuen Ära“, sagt Oliver Blume, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG.

Die neue Taycan-Baureihe beginnt gleich mit dem Taycan Turbo S und dem Taycan Turbo, eine jeweils viertürige Elektro-Sportlimousine mit Allradantrieb. Günstigere Einstiegsversionen sollen noch in diesem Jahr folgen.

Denkbar wäre ein Taycan als Einstieg und ein Taycan S in einer sportlicheren Variante, so wie bei den anderen existierenden Modellreihen. Für Ende nächsten Jahres ist zudem der Taycan Cross Turismo angekündigt. Bis 2022 will Porsche mehr als sechs Mrd. Euro in die Elektromobilität stecken.

Integriert ist im Turbo ein zentrales 10,9 Zoll großes Infotainment-Display, optional kann ein weiteres Display für den Beifahrer eingebaut werden. Die Steuerung erfolgt intelligent und intuitiv - per Touch-Bedienung oder mit der Sprachsteuerung, die auf das Kommando „Hey Porsche“ hört. Schalter und Knöpfe findet man weniger.

Der Tayan besitzt zudem zwei Kofferräume, vorne fasst er 81 Liter und der hintere hat ein Volumen von 366 Liter. Porsche bietet erstmals auch eine komplett lederfreie Ausstattung aus Recyclingmaterial an.

Meldung gespeichert unter: Elektroauto, Elektromobilität, Porsche, Automobile, Porsche Taycan, Volkswagen (VW) AG, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...