Porsche präsentiert Elektro-Supersportwagen Taycan 4S als neue Einsteigerversion

Elektromobilität: Elektrofahrzeuge und Batterie-Technologie

Montag, 14. Oktober 2019 13:45

STUTTGART (IT-Times) - Der Sportwagen-Produzent Porsche AG, der zur VW-Gruppe gehört, hat eine weitere, dritte Version des ersten reinen E-Sportwagens Taycan angekündigt.

Porsche Taycan 4S Seitenansicht

Porsche erweitert die Elektro-Sportwagen Serie Taycan um eine dritte Version Taycan 4S, die in zwei Batteriegrößen zu haben ist und eine Reichweite von bis zu 463 Kilometer (WLTP) haben soll.

Wählen kann man zwischen der Performance-Batterie mit bis zu 390 kW (530 PS) und der Performance-Batterie Plus mit bis zu 420 kW (571 PS). Die Performance-Batterie hat eine Gesamtkapazität von 79,2 kWh und ist die Standardversion.

Die Performance-Batterie Plus, die im Taycan Turbo S und Taycan Turbo serienmäßig verbaut ist, leistet 93,4 kWh. Porsche bietet damit eine neue Einstiegsvariante neben den teureren Modellen Taycan Turbo und Taycan Turbo S.

Der Taycan 4S hat Allradantrieb und ein Zweigang-Getriebe und soll aus dem Stand in beiden Varianten in 4,0 Sekunden von null auf 100 km/h beschleunigen. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei ebenfalls einheitlichen 250 km/h.

Während für die Performance-Batterie eine Reichweite von bis zu 407 Kilometern angeben wird, soll die Plus-Variante bis zu 463 Kilometer ohne weitere Aufladung schaffen.

Meldung gespeichert unter: Elektroauto, Elektromobilität, Porsche, Automobile, Volkswagen (VW) AG, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...