PNE Wind: Rahmenvertrag für europäische Windparks mit John Laing

Windpark-Projekte

Freitag, 5. Februar 2016 12:24
PNE Wind

CUXHAVEN (IT-Times) - Die WKN AG, ein Unternehmen des norddeutschen Windpark-Projektierer PNE Wind AG, gab heute bekannt, einen Rahmenvertrag über Windprojekte in Europa geschlossen zu haben.

Der Vertrag zwischen dem Husumer Windpark-Projektierer WKN AG und dem Infrastruktur-Investitionsunternehmen John Laing Ltd. umfasst ein Projekt in Frankreich mit einem Gesamtvolumen von rund 50 MW.

Die PNE Wind Tochtergesellschaft WKN wird bei diesem Auftrag neben John Laing als Generalunternehmen (EPC-Contractor) beauftragt. Die Windprojekte sollen in den nächsten zwei Jahren schrittweise Baureife erlangen.

Meldung gespeichert unter: Windparks, PNE Wind, Windkraft

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...