PLDT will keine Anteile an Konkurrenten abgeben

Donnerstag, 1. August 2002 11:41

Der Vorstand von PLDT hat First Pacific weiterhin gebeten, statt dem Verkauf des Anteils ihnen zu helfen, die Finanzen des Unternehmens zu verbessern. PLDT hatte heute außerdem mitgeteilt, dass sich der Gewinn im zweiten Quartal vor Dividenden an bevorzugte Aktionäre auf 1,46 Mrd. Pesos (29 Mio. Euro) fast verdoppelt hätte.

Die Aktie von PLDT tendiert heute in Frankfurt unverändert bei sechs Euro. Auch Anteilsscheine von First Pacific liegen mit 0,15 Euro noch beim Vortagesschlusskurs. (cch) Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: IT-News

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...