Pinterest bringt Lite-App für Schwellenländer heraus

Social Media: Video- und Bilder-Plattformen

Donnerstag, 10. Oktober 2019 18:50
Pinterest Creative Blog

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Die Online-Pinnwand und Foto-Sharing Plattform Pinterest will international expandieren. Unterstützen soll dabei eine abgespeckte Version der App.

Pinterest stellt eine neue Lite-Version der eigenen App vor, die insbesondere für Schwellenländer konzipiert ist, also dort, wo es schlechtere Internetverbindungen und schwächere Mobiltelefone gibt.

Bereits am Montag wurde die abgespeckte App Pinterest Lite präsentiert. So sollen Downloads schneller durchgeführt und gleichzeitig weniger Speicherplatz auf dem Mobilfunkgerät benötigt werden.

Es ist nicht die erste Lite-App von Pinterest. Im letzten Jahr wurde eine abgespeckte App aus dem Google Play Store wieder entfernt, da die Erfahrungen mit Kunden nicht zufriedenstellend waren.

Die neue Pinterest Lite App ist ab sofort erhältlich und kann von Android-Nutzern in den Ländern Argentinien, Chile, Kolumbien, Mexiko und Peru heruntergeladen werden.

Meldung gespeichert unter: Apps, Social Media (soziale Medien), Pinterest, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...