Pinduoduo: Chinesische E-Commerce Plattform gibt neue Aktien für mehr als eine Mrd. US-Dollar aus

E-Commerce: Online-Handel

Mittwoch, 6. Februar 2019 16:57
Pinduoduo

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Online Group Discounter und Einkaufs-Plattform Pinduoduo will mindestens eine Mrd. US-Dollar für das weitere Wachstum einnehmen.

Pinduoduo (PDD) steht in China insbesondere im Wettbewerb zu den beiden E-Commerce-Plattformen Alibaba Group Holding und JD.com. Nur sechs Monate nach dem Börsengang in den USA wollen die Chinesen weiteres Kapital aufnehmen.

Insgesamt knapp 37,04 Millionen zusätzliche Aktien sollen dafür am Markt in einer zweiten Tranche platziert und damit mehr als 1,0 Mrd. US-Dollar eingesammelt werden.

Einige Investoren, darunter Sequoia China, Lightspeed China und Banyan, geben dafür zusätzlich noch einmal knapp 14,82 Millionen Aktien ab, sodass insgesamt rund 50 Millionen Aktien verkauft werden könnten.

Der Börsengang von PDD, einer Mischung aus E-Commerce- und Unterhaltungs-Plattform, an der US-Computerbörse Nasdaq erfolgte im Juli letzten Jahres und spülte bereits rund 1,6 Mrd. US-Dollar in die Kassen.

Meldung gespeichert unter: Tencent, E-Commerce, Aktien, Pinduoduo, Internet

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...