Photovoltaik: JinkoSolar ergattert Großauftrag aus Mexiko

Solarenergie

Dienstag, 29. September 2015 09:38
JinkoSolar Holding Co. Unternehmenslogo

SHANGHAI (IT-Times) - Der chinesische Solarmodul-Hersteller JinkoSolar Holding wird das größte Photovoltaik-Projekt in Mexiko mit Solarmodulen beliefern. Auftraggeber ist die TSK Electrónica y Electricidad S.A.

JinkoSolar wird Solarmodule mit einer Gesamtleistung von 49,8 Megawatt an ein Solarprojekt in Mexiko liefern. Die Photovoltaik-Anlage befindet sich im mexikanischen Bundesstaat Durgango und wird die erste Anlage sein, welche mit dem nationalen Energie-System verbunden sein wird. Über finanzielle Details des PV-Projekts wurde zunächst nichts bekannt.

Laut einer Pressemitteilung befindet sich das Projekt derzeit in der Bauphase, soll aber noch in diesem Jahr fertiggestellt werden. Bereits vor etwa einem Jahr konnte sich JinkoSolar einen Auftrag aus Mexiko sichern. (set/ami)

Folgen Sie uns zum Thema JinkoSolar Holding Co., Solartechnik und/oder Solarmodule via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Solarmodule, JinkoSolar Holding Co., Solartechnik

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...