PayPal und Dragoneer investieren 850 Mio. Dollar in E-Commerce-Plattform MercadoLibre

E-Commerce: Online-Handel

Donnerstag, 14. März 2019 17:33
MercadoLibre yellow logo

SAN JOSE (IT-Times) - Der Online-Payment-Spezialist PayPal Holdings Inc. beteiligt sich zusammen mit Dragoneer an der argentinischen E-Commere Plattform MercadoLibre.

Während PayPal Holdings Inc. 750 Mio. US-Dollar bereitstellt, beteiligt sich die Investmentgesellschaft Dragoneer mit 100 Mio. US-Dollar an MercadoLibre. Ausgegeben werden insgesamt neue Aktien im Wert von 1,8 Mrd. US-Dollar.

MercadoLibre ist ein Spin-off von eBay Inc. und bedient insgesamt 18 Länder in der Region Mittel- und Südamerika. Neben der E-Commerce Plattform gehört auch der Payment-Service MercadoPago zum Unternehmen.

Die frischen Mittel sollen für den Ausbau der E-Commerce Plattform, Optimierung der Logistikinfrastruktur und für Finanztechnologien ausgegeben werden. Die restliche eine Mrd. Dollar des Equity-Angebotes soll als Stammaktien ausgegeben werden.

“Digital Commerce in Lateinamerika erfährt ein enormes Wachstum und MercadoLibre ist für die weitere Marktführerschaft gut positioniert”, sagt Dan Schulman, President und CEO von PayPal.

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment, E-Commerce, Online-Payment, PayPal, Mergers & Acquisitions (M&A), MercadoLibre, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...