Payback: Was hinter dem Bonussystem mit Coupons, Aktionen & Gutscheinen eigentlich steckt

Marketing: Bonus- und Rabattsysteme

Bonussysteme als Marketing-Instrument - Kundendaten für gezielte Werbung sammeln, Kunden binden und den Umsatz steigern

Marketing Strategy

Diese Punkte können anschließend in Sachprämien umgetauscht, beim nächsten Kauf eingelöst oder sogar als Bargeld (1 Prämienpunkt entspricht 1 Cent) auf das Girokonto ausgezahlt werden.

Doch was verbirgt sich hinter dem Payback-System und wer profitiert davon? Hier ein kleiner Überblick und Tipps, wie man das System in die eigene Marketing-Strategie einbinden kann.

Informationen und Daten

Zunächst einmal ist Payback eine Datensammelmaschine. Die Einkaufswerte eines jeden Nutzers werden gesammelt und können verwertet werden. Bei entsprechender Zustimmung erhält der Nutzer sogar personalisierte, individuell abgestimmte Werbeangebote.

Durch die Masse an teilnehmenden Personen können großflächige Kauftrends nachverfolgt und werbetreibend genutzt werden.

Werbeeffekt

Den Nutzen davon sollen die teilnehmenden Unternehmen erlangen. Durch das Payback-System sowie monatlich wiederkehrende Extra-Punkte sollen Kunden angelockt werden.

Dabei spielt die Psyche eine große Rolle: Das vermeintliche Sparen durch die Payback-Punkte ist oftmals deutlich geringer als die mögliche Ersparnis durch einen niedrigeren Preis, die zum Teil bei den Wettbewerbern zu erzielen sind.

Dennoch ist das Sammeln einer der menschlichen Urtriebe und somit ein probates Werbemittel. Durch Mehrfach-Punkte auf den Kauf bestimmter Produkte können Kunden zudem gezielt zum Kauf dieser Produkte aktiviert werden.

Meldung gespeichert unter: Tipps & Trends

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...