Patentrechte: Ericsson und Apple schließen Lizenzvereinbarung

Telekommunikationsausrüstung: Apple lizenziert Ericsson-Patente

Montag, 21. Dezember 2015 10:31
Ericsson Headquarter

STOCKHOLM/CUPERTINO (IT-Times) - Der schwedische Telekommunikationsnetzausrüster Ericsson AB und Apple Inc. haben heute eine Patentlizenzvereinbarung unterschrieben, wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht.

Die Vereinbarung umfasst unter anderem Patente über GSM, UMTS und LTE Mobilfunkstandards. Der Vertrag ist für sieben Jahre gültig und hebt alle bisher geltenden Patentvereinbarungen auf.

Meldung gespeichert unter: Patent, Ericsson, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...