Panda Antivirus - das steckt hinter dem Programm

Sicherheitssoftware: Antiviren-Programme

Panda Antivirus ist eine Sicherheits-Software, die in mehreren Versionen für Privatanwender und Unternehmen vertrieben wird. Hier erfahren Sie mehr über den beliebten Virenschutz.

Panda Antivirus

Panda Antivirus: Sicherheitssoftware aus dem Baskenland

Panda Antivirus ist ein Programm aus einer Familie von Sicherheits-Werkzeugen, die vom Unternehmen Panda Security entwickelt werden. Das Softwarehaus wurde 1990 gegründet und hat seinen Sitz in der Stadt Bilbao im nordspanischen Baskenland.

Neben Software entwickelt das Unternehmen auch individuelle Cybersecurity-Lösungen für Unternehmen.

Die Vollversion der Software wird unter dem Namen Panda Dome in mehreren Varianten vertrieben. Sie können das Programm per Abo-Modell mieten, die Gebühr kann monatlich oder jährlich gezahlt werden.

Daneben gibt es eine abgespeckte Gratis-Version und einige weitere Tools wie einen VPN-Zugang und einen Cloud-Virenscanner.

Die Sicherheitssoftware bietet seit 1998 täglich aktualisierte Virenlisten. 2004 wurde mit TruPrevent ein sogenannter proaktiver Schutz eingeführt, der auch unbekannte Gefahren im Voraus erkennen soll.

Seit 2007 wird unter dem Schlagwort Collective Intelligence neue Malware in Echtzeit kategorisiert und analysiert. Die Technik Adaptive Defense erkennt verdächtiges Verhalten von Anwendungen.

Meldung gespeichert unter: E-Mail, USB, Virus, Windows, WLAN, Android, Cybersecurity, Antivirus Software, Firewall, Virtual Private Network (VPN), Ransomware (Erpressersoftware), macOS, Tipps & Trends

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...