Panasonic: Milliardensumme für Batterien-Gigafabrik von Tesla Motors

Elektroautos & Batterien

Montag, 23. Mai 2016 14:40
Tesla Model 3 red

OSAKA (IT-Times) - Die Panasonic Corp. will in den US-Elektroauto-Hersteller Tesla Motors bzw. dessen Gigafabrik investieren. Dabei soll es sich um eine Investition handeln, die sich über mehrere Jahre erstreckt.

Panasonic will rund 1,6 Mrd. US-Dollar in die fünf Mrd. US-Dollar schwere Gigafabrik von Tesla investieren, die Batterien für Elektroautos herstellt. Bereits im Oktober 2014 hatte Panasonic erklärt, eigenes Geld in den Bau der Gigafabrik zu stecken.

Meldung gespeichert unter: Tesla, Panasonic, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...