OVK: Adblocker-Rate bei Page-Impressions geht erstmalig zurück

Werbeblocker-Software

Montag, 18. April 2016 19:16
BVDW

Der Einsatz von Werbeblocker-Software geht in Deutschland einer aktuellen Studie zufolge zurück.

DÜSSELDORF (IT-Times) - Adblocking Software wird ja bekanntermaßen konträr diskutiert. Einer aktuellen Studie zufolge soll die Zahl der Werbe-geblockten Websites erstmals rückläufig sein.

Der Online-Vermarkterkreis (OVK) im Verband BVDW hat jüngst festgestellt, dass im ersten Quartal 2016 die Rate der auf dem Desktop geblockten Online-Display-Werbung fällt.

Meldung gespeichert unter: Adblocker (Werbeblocker), BVDW, Marktdaten und Prognosen, Software, Internet

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...