Osram Licht: Akquisition von Trilux-Tochter BAG electronics stärkt LED-Beleuchtungssystemgeschäft

Beleuchtungshersteller

Montag, 19. März 2018 15:39

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Osram Licht AG erwirbt die Trilux-Tochtergesellschaft BAG electronics, einen Anbieter von Lösungen zur Steuerung von Beleuchtungssystemen.

Osram - Bag electronics

BAG electronics mit Sitz im sauerländischen Arnsberg entwickelt elektronischen Komponenten wie Vorschaltgeräte, LED- Module und Software. Mit der Human Centric Lighting (HCL) Lösung bietet das Unternehmen biologisch wirksame Licht-Steuerung an, wobei das Licht dem natürlichen Tagesverlauf nachempfunden wird.

Rund 380 Mitarbeiter beschäftigt BAG electronics, davon 40 in Deutschland und erzielte 2017 einen Umsatz von rund 50 Mio. Euro. Zum Unternehmen gehört auch eine Fertigungsstätte auf den Philippinen.

Im Zuge der Übernahme liefert Osram Licht über die nächsten fünf Jahre an Trilux Komponenten für Beleuchtungssysteme. Über den Kaufpreis für BAG haben beide Unternehmen Stillschweigen vereinbart.

"Mit dem Kauf komplettieren wir unser Portfolio an elektronischen Vorschaltgeräten für moderne Lichttechnik", erläuterte Wilhelm Nehring, CEO der Business Unit Digital Systems (DS) von Osram, den Zukauf.

Meldung gespeichert unter: Mergers & Acquisitions (M&A), Osram, Hardware, Software

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...