Opera Software stampft Dienst Opera Max ein: App bereits aus dem Google Play Store entfernt

Datenkompressionssoftware

Dienstag, 15. August 2017 14:04
Opera Software

OSLO (IT-Times) - Der norwegische Entwickler Opera Software gab bekannt, einen Dienst der Browser-Marke einzustellen. Schon jetzt ist die zugehörige App nicht mehr im Google Play Store zu finden.

Erst im Jahre 2014 präsentierte Opera Software den Service Opera Max, der sich mit Datenkomprimierung auf Android Smartphones beschäftigt. Nun wird dieser Dienst eingestampft. Grund dafür soll der Stellenwert des Services sein.

Dieser stehe deutlich unter den anderen Produkten von Opera, so die Norweger in einem Blogpost. Im Zuge der Abschaltung des Dienstes wird Opera nicht nur keine Upgrades für Max mehr liefern, sondern hat die zugehörige App bereits aus dem Google Play Store entfernt.

Meldung gespeichert unter: Browser, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...