Online-Wetten: mybet Holding muss EBIT-Prognose nach unten korrigieren

Online-Glücksspiele

Dienstag, 22. September 2015 09:29
mybet Holding

KIEL (IT-Times) - Der Anbieter von Online-Glücksspiel mybet Holding muss die bisherige EBIT-Prognose für das Geschäftsjahr 2015 anpassen. Der Vorstand geht nunmehr von einem höheren Verlust aus.

Wie das Unternehmen bekanntgab, werde das EBIT, das bisher auf minus 0,5 Mio. Euro kalkuliert worden war, zum Ende des Jahres 2015 einen Wert im einstellig negativen Millionenbereich annehmen.

Meldung gespeichert unter: Online-Wetten, mybet Holding, Internet

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...