Online-Shop Entwickler Intershop Communications kann Umsatzrückgang stoppen

E-Commerce

Mittwoch, 4. November 2015 16:25
Intershop Tower.gif

JENA (IT-Times) - Der E-Commerce-Softwarespezialist Intershop Communications AG hat seine Geschäftszahlen für das dritte Quartal 2015 und die vergangenen neun Monate bekanntgegeben. Dabei konnte der Umsatz im letzen Quartal erhöht werden.

Intershop Communications erhöhte im dritten Quartal 2015 den Umsatz um sechs Prozent auf 11,7 Mio. Euro. Das Nettoergebnis war mit 0,5 Mio. Euro leicht positiv. Das Ergebnis je Aktie lag bei null Euro (Vorjahr: minus 0,17 Euro).

In den vergangenen neun Monaten fiel der Umsatz bei Intershop Communications im Vergleich zur Vorjahresperiode jedoch um sechs Prozent und pendelte sich damit bei 32,7 Mio. Euro ein.

Meldung gespeichert unter: Online-Shop, Intershop Communications, Software, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...