Online-Reiseportal HolidayCheck verliert mit Salzsieder ein weiteres Vorstandsmitglied

Internet-Reiseportale

Dienstag, 20. Dezember 2016 09:30

Neuer IT- und E-Commerce Spezialist kommt vom E-Commerce Spezialisten Amazon.com Inc. aus Seattle.

HolidayCheck Group AG - Zentrale

MÜNCHEN (IT-Times) - Das Online-Bewertungsportal für Reisen, HolidayCheck Group AG, gab heute eine weitere Personalie und einen Wechsel auf Vorstandsebene bekannt.

Timo Salzsieder (47) legt sein Mandat als Chief Product Officer (CPO) und Senior Vice President Engineering nieder und verlässt „auf eigenen Wunsch“ zum 28. Februar 2017 die HolidayCheck Group AG, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu widmen.

Nachfolger von Salzsieder, der seit 2010 im Unternehmen tätig war, wird Nate Glissmeyer (45), aktuell Director Product Management für den Bereich „Kids and Families, Digital“ bei Amazon.com Inc., mit Wirkung zum 1. Januar 2017.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce, Tomorrow Focus, Internet

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...