Online-Reise-Spezialist Ctrip versus Priceline und Expedia - Ein Vergleich

Online-Reisen

Montag, 23. November 2015 18:02
Ctrip.com Unternehmenslogo

SHANGHAI (IT-Times) - Der Online-Reiseanbieter Ctrip.com International Ltd. hatte erst kürzlich mit den Zahlen für das dritte Quartal 2015 für eine positive Überraschung an den Märkten gesorgt.

Der Nettoumsatz von Ctrip erhöhte sich im dritten Quartal 2015 gegenüber dem Vorjahr um 49 Prozent auf 3,2 Mrd. Renminbi oder rund 501 Mio. US-Dollar. Das Nettoergebnis lag im dritten Quartal 2015 bei 2,4 Mrd. Renminbi oder rund 380 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 217 Mio. Renminbi).

Quelle: IT-Times.de

In den Jahren 2012 bis 2014 konnte Ctrip.com International den Umsatz auf 1,18 Mrd. US-Dollar knapp verdoppeln. Die US-amerikanischen Wettbewerber wie Expedia und Priceline konnte sogar eine höhere Umsatzdynamik vorweisen.

Jüngst hatte Großaktionär Baidu Inc. die Anteile an der chinesischen Online-Reisesuchmaschine Qunar Cayman Islands Limited an den Wettbewerber Ctrip.com International Ltd. veräußert. Im Gegenzug erhielt Baidu Anteile an Ctrip.com International Ltd.

Meldung gespeichert unter: The Priceline Group, Ctrip.com International, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...