Online-Broker comdirect bank verkauft Anteil an Visa Europe an die Visa Inc.

Mergers & Akquisitions (M&A)

Donnerstag, 7. Januar 2016 15:55
Comdirect bank.jpg

QUICKBORN (IT-Times) - Die comdirect bank AG hat heute die Ergebnisse einer abgeschlossenen Prüfung bekanntgegeben. Hierbei wurde untersucht, welche Folgen die geplante Übernahme der Visa Europe Limited durch die Visa Inc. hat.

Laut eigener Mitteilung sei mit der Übernahme des Anteils an Visa Europe mit einem Betrag von rund 37 Mio. Euro für den Online-Broker zu rechnen. Die comdirect bank ist Mitgliedsinstitut der Visa Europe Limited (Visa Europe).

Die Transaktion ist für das zweite Quartal 2016 geplant. Der an die comdirect bank auszuzahlende Betrag soll dann zu 75 Prozent in bar und zu 25 Prozent in Vorzugsaktien der Visa Inc. erfolgen.

Meldung gespeichert unter: Visa, comdirect bank, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...