nVidia startet Cloud Gaming Service GeForce Now für 4,99 Dollar monatlich

Cloud-Game-Streaming

Dienstag, 4. Februar 2020 20:00

SANTA CLARA (IT-Times) - Der US-Grafikkarten-Hersteller nVidia hat heute bekannt gegeben, offiziell unter der Bezeichnung GeForce Now seinen Online-Gaming Streaming Service gestartet zu haben.

nVidia Geforce Now

nVidia bietet den Cloud Gaming Service GeForce Now für ein Monats-Abonnement von 4,99 US-Dollar in der Founders Edition an und steigt damit ins Rennen gegen die Stadia Plattform von Google.

In Zukunft will nVidia allerdings die monatliche Nutzungsgebühr erhöhen. Zudem bietet nVidia eine kostenlose Version der Cloud-Gaming Plattform an, wobei die Features limitiert sind.

Gespielt werden kann von überall und ohne Limit. Dabei verbindet sich nVidia mit Steam, Epic oder Battle.net Konten, sodass User Games spielen können, die über andere Plattformen gekauft worden sind.

Meldung gespeichert unter: Online-Games, Grafikprozessor (Graphics Processing Unit = GPU), GeForce Now, Nvidia, Halbleiter, Spiele und Konsolen

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...