Norton Antivirus - was hinter dem Viren-Programm steckt

Cybersecurity-Software

Symantec - Norton Antivirus Logo

Norton Antivirus ist eines der weltweit beliebtesten Antivirenprogramme. Auf seiner Basis wird eine umfangreiche Sicherheitssoftware mit dem Namen Norton Security vertrieben.

Norton Antivirus - Ein Urgestein unter den Antivirenprogrammen

Norton Antivirus wird vom Software-Hersteller Symantec entwickelt. Es war zeitweise das weltweit meistgenutzte Antivirenprogramm und hatte beispielsweise im Jahr 2007 einen Marktanteil von über 60 Prozent in den USA.

Seitdem das Unternehmen mit Norton Security ein Sicherheits-Komplettpaket einführte, wird Norton Antivirus als preisgünstige, abgespeckte Basisversion vermarktet.

Symantec vertrieb ab 1989 einen Virenschutz für den Apple Macintosh. Nach der Übernahme des Unternehmens Peter Norton Computing veröffentlichte Symantec 1991 auch ein Antivirenprogramm für PCs unter dem Markennamen Norton.

Im Laufe der Jahre erschienen weitere Sicherheitstools, die ab 2000 im Softwarepaket Norton Internet Security - später einfach Norton Security - gebündelt wurden.

Trotz des Erfolges gab es auch Kritik an der US-Software. So erkannte Norton Antivirus einen vom FBI 2001 entwickelten Trojaner nicht, der Tastatureingaben abgreift - gemutmaßt wird eine Zusammenarbeit mit der US-Behörde.

Ein weiterer Kritikpunkt war die schwierige Deinstallation, die allerdings in neueren Versionen mit einem speziellen „Removal Tool“ vereinfacht wurde.

Meldung gespeichert unter: Software, Cybersecurity, Datensicherung (Backup), Antivirus Software, Trojaner (Trojanisches Pferd), Malware (Schadsoftware), Phishing, Ransomware (Erpressersoftware), Online-Speicher, Symantec, Tipps & Trends

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...