Nordex veröffentlicht Software-Update für Windturbinen

Erneuerbare Energien: Windkraftanlagen

Montag, 2. September 2019 09:39
Nordex Software

HAMBURG (IT-Times) - Der deutsche Windkraftanlagen-Entwickler Nordex hat heute ein Software-Update für Windkraftanlagen vorgestellt, das die ältere Generation ablösen soll.

Nordex präsentiert mit Nordex OS™ Scala Edge ein Update der Steuerungs- und Visualisierungssoftware (Scada) für Windkraftanlagen und Windparks. Die Software basiert auf der Cumulocity IoT-Plattform der Software AG.

Die neue Software-Generation soll dazu dienen, die Stromgestehungskosten zu senken. Mehr Daten können abgerufen und abgebildet werden, zudem können Komponenten wir das Umspannwerk oder ein Batteriespeicher eingebunden werden.

Die neue Software ist vollständig hardwareunabhängig und löst das bisherige Scada-System Nordex Control 2 ab. Die Software kann aktuelle Wind- und Betriebsdaten sowie die Netzbedingungen vor Ort in Echtzeit verarbeiten.

Meldung gespeichert unter: Windturbinen, Erneuerbare Energien, Windenergie, Windkraftanlagen, Nordex, Software, Windkraft

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...