Nordex stellt neue Windturbine der 4MW-Klasse vor

Erneuerbare Energien: Windkraftanlagen

Montag, 20. Mai 2019 14:46

HAMBURG/HOUSTON (IT-Times) - Der deutsche Windturbinenentwickler Nordex hat heute mitgeteilt, an einer nunmehr vierten Windturbine der Delta4000-Baureihe zu arbeiten.

Nordex N 149

Nordex präsentierte heute auf der Windpower USA in Houston unter der Bezeichnung N155/4.5 eine neue Turbine der Delta4000-Baureihe für Wachstumsmärkte.

Die Turbine ist für Märkte mit geringeren komplexen Anforderungen bzw. mit weniger Standortbeschränkungen konzipiert. Das Rotorblatt ist aus Glasfaser, länger und besitzt eine größere Nabe.

Die Nennleistung der Windturbine beträgt 4,5 MW und der Rotordurchmesser 155 Meter. Eingesetzt werden soll sie in Gegenden mit mittleren Windgeschwindigkeiten, die wenige Turbulenzen aufweisen.

Meldung gespeichert unter: Windturbinen, Erneuerbare Energien, Windenergie, Windkraftanlagen, Nordex, Windkraft

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...