Nordex: Oddo BHF senkt Kursziel für die Aktie

Erneuerbare Energien: Windkraftanlagen

Donnerstag, 10. Oktober 2019 09:29

HAMBURG (IT-Times) - Nachdem der deutsche Windkraftanlagen-Entwickler Nordex überraschend eine Kapitalerhöhung angekündigt hat, melden sich zunehmend Analysten zu Wort, darunter auch Oddo BHF.

Oddo BHF - Logo

Nachdem bereits HSBC und Goldman Sachs die Kapitalerhöhung von Nordex kommentiert hatten, meldet sich nun auch die Investmentbank Oddo BHF zur aktuellen Situation des deutschen Windturbinen-Herstellers.

Die Investmentbank lässt die Einstufung zwar auf "Buy", senkt aber das Kursziel für die Nordex-Aktie. Großaktionär Acciona hatte seine Anteile deutlich über 30 Prozent aufgestockt und muss nun ein Pflichtangebot für Nordex abgeben.

Daran erinnerte Analyst Anis Zgaya in seinem aktuellen Update. Oddo BHF senkt daher nach der Ankündigung einer Kapitalerhöhung das Kursziel für die Nordex-Aktie von zuvor 15 auf nunmehr 14 Euro.

Meldung gespeichert unter: Windturbinen, Erneuerbare Energien, Windenergie, Windkraftanlagen, Nordex, Windkraft

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...