Nordex meldet erneut mit Großauftrag aus der Türkei

Erneuerbare Energien: Windkraftanlagen

Mittwoch, 11. Dezember 2019 11:43

HAMBURG (IT-Times) - Der deutsche Windturbinen-Produzent Nordex hat heute erneut aus der Türkei einen Großauftrag für die Lieferung von mehreren Windturbinen bekannt gegeben.

Nordex - Acciona Windpower

Die Nordex S.E. hat den Zuschlag für ein 62 Megawatt (MW) großen Windpark in der Türkei erhalten. Die Hamburger werden im Rahmen des Vertrags insgesamt 13 Turbinen der Serie N133/4.8 liefern.

Gedacht sind die neuen Windkraftanlagen für den 62,4 MW großen Windpark "Mersinli" nahe Torbali, rund 36 Kilometer südöstlich der Stadt Izmir. Die Order enthält zudem einen Servicevertrag für die Anlagen über zehn Jahre.

Es ist zugleich der erste Auftrag aus der Türkei für die N133/4.8 Turbine, die Starkwind-Version der neuen Delta4000-Plattform. Die Auslieferung der Turbinen ist für den Sommer 2020 und die Fertigstellung für Ende 2020 vorgesehen.

Meldung gespeichert unter: Windturbinen, Erneuerbare Energien, Windenergie, Windkraftanlagen, Nordex, Windkraft

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...