Nokia-Umbau: ab 2008 drei Sparten geplant

Mittwoch, 20. Juni 2007 13:29

Zudem verspricht sich die Unternehmensspitze vom Umbau eine Beschleunigung von Entwicklungsverfahren. Die Quartals- und Monatsberichte ab 2008 sollen ebenfalls getrennt für die Sparte Devices & Services und für Nokia Siemens Networks ausgewiesen werden. Wie das Unternehmen weiter mitteilte, soll es auch im Management von Nokia in Kürze zu Veränderungen kommen. Die Posten von Unternehmenschef Olli-Pekkka Kallasvuo und Finanzvorstand Rick Simonson sollen davon jedoch nicht berührt werden.

Folgen Sie uns zum Thema Nokia und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Nokia, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...