Nokia überrascht mit Riesenverlust von 524 Mio. Euro

Telekommunikationsausrüstung

Donnerstag, 25. April 2019 11:39

ESPOO (IT-Times) - Nokia gab heute die Zahlen für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2019 bekannt. Der Umsatz konnte erneut leicht gesteigert werden, allerdings wurde ein hoher Verlust ausgewiesen.

Nokia 5G Demo

Nokia - Quartalszahlen

Im ersten Quartal 2019 erwirtschaftete Nokia einen Nettoumsatz (IFRS) in Höhe von rund 5,03 Mrd. Euro, ein Plus von zwei Prozent zum Vorjahr. Währungsbereinigt fiel der Umsatz allerdings um zwei Prozent.

Nokia erzielte im gleichen Zeitraum 2019 ein operatives Ergebnis in Höhe von minus 524 Mio. Euro, ein Rückgang von 56 Prozent zum Vorjahr mit minus 336 Mio. Euro. Die operative Marge fiel sich damit auf minus 10,4 Prozent (Vorjahr: minus 6,8 Prozent).

Ausgewiesen wurde im ersten Quartal 2019 bei Nokia zudem ein Nettoergebnis von minus 442 Mio. Euro (Vorjahr: minus 354 Mio. Euro). Das Ergebnis je Aktie (verwässert) lag damit bei minus 0,02 Euro (Vorjahr: plus 0,02 Euro).

Nokia erzielte zudem im ersten Quartal 2019 einen Free Cash-Flow in Höhe von minus 913 Mio. Euro.

Nokia - Entwicklung der Geschäftsbereiche

Nach Umsatz größtes Segment blieb Nokia Networks mit einem Quartalsumsatz von rund 3,94 Mrd. Euro, der insgesamt um vier Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum anzog.

Der Umsatz im Segment Nokia Technologies stieg im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2019 indes um ein Prozent zum Vorjahreszeitraum auf nunmehr 370 Mio. Euro.

Die Sparte Nokia Software erwirtschaftete unterdessen einen Umsatz in Höhe von 543 Mio. Euro (Vorjahr: 541 Mio. Euro).

Nokia - Entwicklung der Regionen

Nach Umsatz wichtigste Region von Nokia blieb Europa mit 1,5 Mrd. Euro (Vorjahr: 1,51 Mrd. Euro), gefolgt von North America mit knapp 1,42 Mrd. Euro (plus neun Prozent).

Der Raum Asia-Pacific machte einen Umsatz von 963 Mio. Euro aus (plus sechs Prozent). Der Umsatz im Bereich Greater China fiel unterdessen um zehn Prozent auf 434 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, 5G, Netzwerkausrüstung, Ausblick (Prognose), Nokia, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...