Nokia präsentiert Neuauflage des Retro- und Kult-Slider Handys 8110 4G

Mobiltelefon-Release

Montag, 26. Februar 2018 12:07
Nokia 8110 4G black

ESPOO/FINNLAND (IT-Times) - Der finnische Telekommunikationsausrüster Nokia tritt nach dem 3310 nun auch mit einer 4G-Version seines Matrix-Bananen-Mobiltelefons 8110 wieder an.

Das Mobiltelefon zeichnet sich insbesondere durch sein gebogenes Schutzglas aus, das sich für die Anrufannahme aufschieben und für die Beendigung des Gesprächs zurückschieben lässt. 4G-Funktionalität für LTE-Power ist ebenfalls integriert.

Das gebogene Display des Mobiltelefons hat eine Größe von 2,4 Zoll, die Schale des Endgerätes ist aus Polycarbonat. Verbaut sind zudem eine 2-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz und ein FM-Radio sowie als Anschluss eine 3,5 mm Kopfhörerbuchse.

Die Maße des Gerätes sind 133,45 x 49,3 x 14,9 mm und das Slider-Telefon von Nokia wiegt 117 Gramm. Das Betriebssystem heißt Smart Feature OS und kommt von KaiOS. Mit WLAN und Bluetooth lassen sich zudem Funk-Verbindungen aufbauen.

Meldung gespeichert unter: Nokia 8110, Nokia, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...