Nokia nimmt BlackBerry unter Beschuss

Smartphones

Donnerstag, 28. Februar 2013 12:27

Zuletzt wurde Nokia die Aufmerksamkeit der Medien zuteil, da das Unternehmen nach Kenia expandiert. Nokias Life Service soll auch in Kenia auf den Markt kommen, zunächst kostenfrei und dann für einen monatlichen Grundbetrag. Weltweit hat Nokias Life Dienst bereits 95 Millionen Nutzer. (pst/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Nokia und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Nokia, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...