Nokia meldet 5G-Auftrags-Pipeline über 63 Verträge

Telekommunikationsausrüstung

Donnerstag, 9. Januar 2020 17:01

Mit Hilfe der Netzwerkausrüstung von Nokia können Netzbetreiber unter anderem Network Slicing, Distributed Cloud und Industrial Internet of Things Lösungen für ihre Kunden anbieten. Nokia zählt zudem mehr als 350 Kunden bei 4G.

Die Finnen profitieren wie auch der schwedische Kontrahent Ericsson von einer weltweiten Zurückhaltung bei der Nutzung von Equipment des chinesischen Telekommunikationsausrüsters Huawei Technologies. (ame/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Nokia, Telekommunikation und/oder Long Term Evolution (LTE oder 4G) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Long Term Evolution (LTE oder 4G), Mobile, 5G, Netzwerkausrüstung, Nokia, Telekommunikation

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...