Nokia gewinnt 5G-Aufträge von Spark aus Neuseeland und DoCoMo aus Guam

Telekommunikationsausrüstung

Dienstag, 19. November 2019 14:37

ESPOO (IT-Times) - Der finnische Telekommunikationsnetzausrüster Nokia hat zum Wochenstart zwei neue Aufträge zum Aufbau von neuen 5G-Mobilfunknetzten erhalten.

Nokia 5G

Mit DoCoMo Pacific und Spark New Zealand sicherte sich Nokia den 49. und 50. Auftrag für den Bau von 5G-Mobilfunknetzen. Für DoCoMo Pacific errichten die Finnen ein Netz auf den Marianen Inseln in Guam.

Spark hat Nokia darüber hinaus mit der Errichtung eines 5G-Netzes in Neuseeland beauftragt. Beide Unternehmen arbeiten bereits seit Jahren zusammen.

Meldung gespeichert unter: Mobile, 5G, Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier), Nokia, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...