Nokia erhält 5G-Auftrag zum Bau eines Mobilfunknetzes von SoftBank

Telekommunikationsausrüstung: 5G

Mittwoch, 29. Mai 2019 16:44

ESPOO (IT-Times) - Der finnische Telekommunikationsnetzausrüster Nokia hat von SoftBank den Auftrag zur Errichtung eines neuen 5G-Mobilfunknetzes in Japan erhalten.

Nokia 5G

Die japanische Telekommunikations-Holding SoftBank Corp., eine Tochtergesellschaft der SoftBank Group, hat den finnischen Telekommunikationsausrüster Nokia als Lieferant für neue 5G-Technologien ausgewählt.

Die Finnen sind bevorzugter Lieferant von 5G Radio Access Networks (RAN) Technologie der Japaner. Dabei soll die AirScale Lösung von Nokia in RAN-Konfigurationen eingesetzt werden.

Beide Unternehmen arbeiten bereits seit vielen Jahren in verschiedenen Bereichen zusammen. Das kommerzielle 5G-Mobilfunknetz von SoftBank soll völlig neue Anwendungen für Unternehmen ermöglichen.

Meldung gespeichert unter: Mobile, SoftBank, 5G, Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier), Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier), Softbank Corp, Nokia, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...