Nintendo will Neugier auf die nächste Konsole wecken

Spielekonsolen-Hersteller

Donnerstag, 20. Oktober 2016 18:09
Nintendo Wii.jpg

TOKIO (IT-Times) - Neuigkeiten aus dem Hause Nintendo sollen Spiele-Fans neugierig machen: Im kommenden März will das japanische Unternehmen eine neue Konsole auf den Markt bringen.

Im Laufe des heutigen Nachmittags soll ein erstes Teaser-Video verbreitet werden - allein die Ankündigung reichte aus, um die Nintendo-Aktie um mehr als vier Prozentpunkte in die Höhe zu treiben.

Die aktuelle Wii U-Konsole hat sich seit ihrem Launch im Jahr 2012 bereits 13 Millionen Mal verkauft. Der Erfolg der eigenen Konsolen steht immer noch im Zentrum des Geschäftsmodells, auch wenn mobile Spiele zunehmend an Bedeutung gewinnen.

Pokémon

soll derzeit an Spielen für die nächste Spielkonsole-Generation von Nintendo arbeiten, wie kürzlich bekannt wurde. Nintendo selbst hält 32 Prozent der Anteile an der Unit Pokemon. (lsc/rem) Folgen Sie uns zum Thema Nintendo, Spiele und Konsolen und/oder PlayStation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: PlayStation, Nintendo, Spiele und Konsolen

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...