Neues Betriebssystem: Apple bringt Mac OS X El Capitan

Neues Desktop-Betriebssystem von Apple

Donnerstag, 1. Oktober 2015 07:54
Apple Mac OS X El Capitan

CUPERTINO (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple hat seine neueste Desktop-Software am Mittwoch veröffentlicht: Mac OS X El Capitan. Die neue Desktop-Betriebssystem hatte Apple im Rahmen der WWDC 2015 in San Francisco vorgestellt.

Mit Mac OS X El Capitan kommt eine verbesserte Spotlight- und Kontext-Suche in E-Mails, sowie die Möglichkeit, Full-Screen-Apps auf einer Bildschirmseite anzuheften. Geht der Cursor einmal auf größeren iMac-Bildschirmen verloren, reicht ein einfaches Schütteln des Trackpads.

Insgesamt sollen Apps in OS X El Capitan 1,4 Mal schneller sein als in OS X Yosemite. Das Wechseln zwischen geöffneten Apps soll zwei Mal so schnell sein, ebenso das Öffnen von neuen Nachrichten. Das Öffnung von PDF soll in der Vorschau-App um vier Mal schneller sein. Wie Mac OS X 10.9 (Mavericks) and OS X 10.10 (Yosemite) wird das Update auf OS X 10.11 (El Capitan) kostenfrei für Anwender sein.

OS X El Capitan ist mit folgenden Geräten kompatibel:

• iMac (Mitte 2007 oder neuer)

• MacBook Air (Ende 2008 oder neuer)

Meldung gespeichert unter: Mac OS X, Apple, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...