Neue Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser startet - Starkes Signal für den Glasfaserausbau in Deutschland

Breitband- und Glasfaserausbau in Deutschland

Dienstag, 19. Mai 2020 10:05

Die neue „Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser“, bestehend aus den beiden Glasfaser-Netzbetreibern Deutsche Glasfaser und inexio, hat heute ihren offiziellen Start bekannt gegeben, nachdem die Wettbewerbsbehörden die Genehmigung dazu erteilt haben.

BREKO

Der neue „Glasfaserausbauer“ will in den nächsten Jahren 7 Mrd. EUR investieren und mehr als 6 Mio. Glasfaseranschlüsse für Privathaushalte, Unternehmen und staatliche Einrichtungen in Deutschland bauen. Hinter der Unterneh-mensgruppe stehen die Infrastruktur-Investoren EQT und OMERS.

Der BREKO gibt dazu folgendes Statement ab:

Der BREKO begrüßt den Start der „Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser“ und wertet dies als starkes Zeichen für die Leistungsfähigkeit des eigenwirtschaftlichen Glasfaserausbaus in Deutschland. Für BREKO-Geschäftsführer Dr. Stephan Albers ist der Startschuss für die neue „Glasfaserfabrik“ eine Bestätigung, dass die BREKO-Unternehmen die maßgeblichen Treiber des echten Glasfaserausbaus bis in die Gebäude und Wohnungen sind.

Meldung gespeichert unter: Breitband, Glasfaser, BREKO, Marktdaten und Prognosen, Telekommunikation, Internet, Verbände

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...